Metallfiguren

Bei Metallfiguren für den Garten richtet sich die Wirkung nach der Verarbeitung des Materials. Denn Metall kann in verschiedenen Varianten erscheinen. Unbehandeltes Metall wirkt roh und standfest, bemaltes Material kann Lebendigkeit ausstrahlen. Vergänglich dagegen erscheint rostiges Metall.

Um Gartenfiguren kaufen zu können, die aus Metall bestehen und zum echten Blickfang im Außenbereich Ihres Heims werden, sollten Sie nicht nur die Verarbeitung des Materials bedenken, sondern auch die Form und Größe der Motive.

 

Metall – Material und HerstellungMetallfiguren

Metalle werden in verschiedene Kategorien eingeteilt, in Leichtmetalle und Schwermetalle sowie in Edelmetalle und unedle Metalle. Zu den Leichtmetallen zählen Aluminium und Titan, zu den Schwermetallen Eisen, Chrom und Kupfer. Edelmetalle sind Gold und Silber, unedle Metalle reagieren mit Oxidation, wie Eisen, Blei und Aluminium. So entsteht Rost.

Wenn Sie Gartenfiguren kaufen möchten, die aus Edelmetallen bestehen, bedenken Sie, dass der Preis hierbei höher ist, als bei Figuren aus weniger edlen Materialien wie Blech.

 

MetallfigurenOptische Wirkung von Metallfiguren

Das Erscheinungsbild von Metallfiguren ist vielseitig. Glänzendes Metall wirkt statisch und elegant. Bemaltes Metall kann mitunter fröhlich und lebendig erscheinen. Diese Wirkung wird durch die Darstellung von Figuren in Tierform oder Fabelwesen verstärkt. Das Erscheinungsbild von abstrakten Skulpturen wird durch metallisches Material unterstrichen.

Besondere optische Wirkungen erzielen Sie durch Figuren aus Edelrost. Rost zeigt vergängliche Existenz deutlich, er ist auch aufgrund seiner bräunlich-roten Färbung ein tolles Stilmittel, welches gut zu Dekorationen aus Holz passt und vor allem im stilvollen Kontrast zu lebendigen, aber ebenfalls vergänglichen Pflanzen in sattem Grün passt.

 

Kaufkriterien

Metall ist weniger anfällig für Fallschäden und kann je nach Art vom Gewicht her schwer oder leicht sein. Metallfiguren stehen gerne frei. Dennoch ist ein gewisses Maß an Pflege nötig. Vor allem die Bildung von Rostflecken spielt hier eine Rolle. Während bei den Figuren aus Edelrost der vergängliche Effekt bewusst hervorgerufen wird, stören die rötlichen Flecken auf anderen Metallskulpturen das Gesamtbild. Wenn Sie also Gartenfiguren kaufen, informieren Sie sich vorher über die Witterungsbeständigkeit und eine mögliche Pflege des Materials.

Vorteile von Metallfiguren

  • Verschiedene Erscheinungsformen

  • Preiswerte Varianten erhältlich

  • Tolle optisch Effekte durch Lackierungen, Glanz oder Edelrost

  • Viele Varianten weisen wenig Gewicht auf, sie sind leicht zu transportieren

Nachteile von Metallfiguren

  • Viele Metalle sind anfällig für Rost

  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege

  • Edelmetalle sind hochpreisig

  • Bestimmte Metalle sind schwer